• Gründertag Köln

Travelguide durch den Gründungsdschungel


Ob Finanzierung, Genehmigungen oder Versicherungen – wer gründen will, hat viel zu beachten. Orientierungshilfe in diesem Dschungel aus Verpflichtungen und Möglichkeiten bietet beim diesjährigen „Gründertag Köln“ Andreas Severin vom Startercenter der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH mit seinem Vortrag „Das kleine ABC der Gründung: ein Überblick über die wichtigsten Gründungsthemen“.


Kapital oder auch die Qual der Wahl

Ein Unternehmen zu gründen kostet Geld. Hier gilt es den Kapitalbedarf zu ermitteln und einen Finanzierungsplan aufzustellen. Da jedoch je nach Geschäftskonzept ganz unterschiedliche Wege „nach Rom“ führen, bietet Andreas Severin in seinem Beitrag einen kurzen Rundumblick über die verschiedenen Optionen und Angebote, die Gründerinnen und Gründer nutzen können. Dabei kommt auch das Thema „Fördermittel“ nicht zu kurz.


Gut platziert ist halb gewonnen

Ist die Kapitalfrage erst einmal geklärt, gilt es sich für den passenden Standort und eine geeignete Rechtsform zu entscheiden. In seinem Vortrag erörtert der Experte der KölnBusiness daher auch, wie man geeignete Flächen und Büros findet, welche Vor- und Nachteile die verschiedenen Unternehmensformen mit sich bringen und welche rechtlichen Vorgaben es zu beachten gilt.


Startercenter als Gründungslotsen

Kiosk, Modegeschäft, Tischlerbetrieb oder Startup, je nach Geschäftskonzept unterscheiden sich Neugründungen deutlich voneinander. Was im Einzelfall zu beachten ist und welche Optionen am meisten Sinn machen ist daher von Fall zu Fall verschieden. Der sicherste Weg zum Erfolg ist daher eine individuelle Beratung. Diese erhalten Gründungswillige kostenlos in einem der 76 Startercenter in Nordrhein-Westfalen. Träger in den jeweiligen Städten sind die kommunalen Wirtschaftsförderungen, die IHK (Industrie- und Handelskammer) sowie die Handwerkskammern. Die Hilfe für Unternehmerinnen und Unternehmen endet jedoch nicht beim Gründungsprozess. Die Angebote der Wirtschaftsförderungen reichen von der Immobiliensuche über Hilfe bei der Fachkräfterekrutierung bis hin zu gezielten Fördermaßnahmen für das Startup-Ökosystem.

Andreas Severin: „Das kleine ABC der Gründung: ein Überblick über die wichtigsten Gründungsthemen“, 20. März 2020, 11.40 Uhr, Camphausen-Saal, Industrie- und Handelskammer zu Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln


Kontakt:

Andreas Severin

Startercenter/Fördermittelberatung

KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH

Börsenplatz 1 • 50667 Köln

www.koeln.business

+49 (0) 221 99501-142

+49 (0) 152 22538894

andreas.severin@koeln.business

64 Ansichten

Gründertag Köln - Das Gründungsnetzwerk

Ihr wollt mehr wissen?

© 2020 - Erstellt mit Wix.com

Besucht unseren Blog!
  • Facebook Clean